Ablauf einer klinische Studie

Eine klinische Studie besteht aus mehreren Schritten:

1. Gesprächstermin

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren einen Gesprächstermin. Wir laden Sie zu einem Termin für ein Aufklärungsgespräch ein. Hier erklären Ihnen dann ganz genau, wie die jeweilige Studie ablaufen wird. Wenn Sie an einer Studie teilnehmen möchten, folgt dann die Voruntersuchung in unserem Institut.

2. Voruntersuchung

Sie werden sehr gründlich untersucht – dazu gehört neben der Bestimmung von Ihrem Gewicht und Ihrem Blutdruck auch eine umfangreiche Laboruntersuchung. So können wir feststellen, ob Sie alle Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen. Ihre Krankengeschichte (Anamnese) wird erfragt, es folgen Bestimmung von Größe und Gewicht, Blutabnahme, Blutdruckmessungen, EKG, ärztliche Untersuchung und Urinanalyse. Weitere Untersuchungen können je nach Studie erfolgen. 

3. Studienphase

Für die meisten Studien sind nur kurze Besuche in unserem Institut erforderlich. Im Rahmen der Teilnahme erhalten Sie die Studienmedikamente. Die Wirkung dieser Studienmedikamente wird untersucht, indem z.B. Blutdruck und Puls gemessen, Blutproben entnommen und eventuell EKGs aufgezeichnet oder es finden Befragungen statt.

4. Nachuntersuchung

Nach Abschluss der eigentlichen  Medikamentenprüfung, erfolgt noch einausführliches Abschlußgespräch und eine gründliche Nachuntersuchung. Es folgen die Maßnahmen aus der Voruntersuchung: Bestimmung von Größe und Gewicht, Blutabnahme, Blutdruckmessungen, EKG, ärztliche Untersuchung, Urinanalyse und Krankengeschichte.