Piercings

Ein Modetrend, der sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt hat. Fachmännisch und unter strengsten Hygienemaßnahmen werden die Piercings nach ausführlicher Aufklärung eingesetzt. Hierbei achten wir nicht nur auf die Ästhetik sondern auch auf die möglichen medizinischen Risiken. Folgende Piercings werden in der Praxis eingesetzt:

  • Bauchnabel
  • Nase
  • Augenbraue
  • Brustwarze
  • Schamlippe
  • Klitoris
  • Vorhaut

Übrigens piercen wir auch Männer. Weitere Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch oder in unserer Telefonsprechstunde.

Wir achten hierbei streng auf die Aufklärung, die den strengen Vorgaben bei operativen Eingriffen entspricht. Gleiches gilt für die Hygiene. Alle Piercings werden unter örtlicher Betäubung eingesetzt. 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.