Erwin Göckeler-Leopold

Medizin-Studium

  • Universität Bonn, 1981-1983
  • Universität Münster, 1983-1986
  • Harvard Medical School, Boston, 1986-1987
  • Approbation, ÄK Westfalen-Lippe, 1987

Facharztausbildung

  • Marienhospital Borhorst, Dr. Robke, 1987-1988
  • St. Franziskus Hospital, Münster, Prof. Peters, 1988-1993
  • Facharzt für Gynäkologie & Geburtshilfe, 1993

Fachärztliche Tätigkeit

  • Praxisassistenz, Praxis Dres. Leineweber, 1993-1994
  • Niedergelassen in eigener Praxis, seit 1994
  • Medizinischer Gutachter, seit 1996

Weiterbildung

  • Gesundheitsökonomie, Universität Bayreuth, Prof. Oberender, 1999-2001
  • Gesundheitsmanagement, MBA, Uni Bayreuth, Prof. Schlüchtermann, 2009-2010
  • Kommunikation, Deutsches Institut für Rhetorik, 2010

Forschung & Lehre

  • Max-Planck Gesellschaft, Reproduktionsmedizin, Prof. E. Nieschlag, 1985-1987
  • Ausbildungsverantwortlicher für intrauterine Verhütungssysteme, seit 2008
  • Prüfarzt für Klinische Studien, Zentrum für klinische Studien, Münster, seit 2010

Berufspolitisches Engagement

  • Vorsitzender Berufsverband der Frauenärzte (BVF), Bezirk Arnsberg/Soest, seit 2000
  • Mitglied Vertreterversammlung, KV Westfalen-Lippe, seit 2010

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Frauenärzte (BVF)
  • Arbeitsgemeinschaft Zervixpathologie (AGCPC)
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.